Die Sächsische Sportgala des Landessportbundes Sachsen ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Sports im Freistaat Sachsen. Zu Beginn jedes Jahres wird im festlichen Ambiente auf das abgelaufene Sportjahr zurückgeblickt und auf kommende Sporthöhepunkte voraus geschaut. Spitzenvertreter aus Sport, Politik und Wirtschaft sind zugegen, wenn die besten sächsischen Athleten die „Sächsische Sportkrone“ aus feinstem Meissner Porzellan als Würdigung ihrer Leistungen erhalten. Neben Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres werden unter anderem auch der Trainer, das Talent und der Förderer des Jahres geehrt. Besonders emotionale Augenblicke verspricht die Verleihung der Sportkrone für das Lebenswerk.


Bekannte Moderatoren, die gekonnt durch die Gala führen, ein vielfältiges Showprogramm, herausragendes Catering und Musik, die zum Tanzen einlädt, sorgen dafür, dass sich die rund 1.000 Gäste nach einem rundum gelungenen Abend schon wieder auf das nächste Jahr freuen.